Zurück

Alle Voraussetzungen für die Phase der Applikation automatische Fahrfunktionen erfüllt

Die DEKRA hat in zwei Terminen die sichere Fahrzeugübernahme durch das Sicherheitsfahrpersonal sowie die Funktion "Fahrspurhalten" überprüft und infolgedessen eine Freigabe zur weiteren Erprobung des Fahrspurhaltens auf dem Messegelände mit der dort vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h und auf der Strecke zwischen Messegelände und BMW group Werk Leipzig mit 40 bis zu max. 50 km/h befürwortet. Parallel wurde von unserem Versicherer mit der aktualisierten Deckungszusage die bestehende Geschwindigkeitsbegrenzung des eCrafters im automatischen Betrieb von bisher max. 30 km/h auf nun max. 70 km/h erhöht, auch unter Berücksichtigung der vom LASuV erteilten Ausnahmegenehmigung. Damit haben wir nun wie geplant (und erhofft) [...]

2. Februar 2022|

Abnahme der AD-Basisfunktionen

Die Abnahme der AD-Basisfunktionen hat auf dem Testgelände in Freital und dem Messegelände in Leipzig durch DEKRA stattgefunden und Freigabe bis 50 km/h ist erfolgt.

6. Januar 2022|

Breidenbach & Frost Konferenz „Autonomes Fahren im ÖV“

Während der Breidenbach & Frost Konferenz „Autonomes Fahren im ÖV“ am 23./24. September 2021 gab das ABSOLUT-Team detaillierte Einblicke in den aktuellen Stand des Projekts. Gezeigt wurden eine Präsentation am Tagungsort, praktische Vorführungen auf dem Testfeld sowie eine Vorstellung unseres kürzlich fertiggestellten Testfahrzeugs eCrafter.

1. Oktober 2021|

5. VDV-Kongress Autonomes Fahren der Zukunft im ÖPNV 18. – 19. Mai 2021 – Digital

5. VDV-Kongress Autonomes Fahren der Zukunft im ÖPNV Die ABSOLUT-Präsentation gab Einblicke in die strategische Ausrichtung, die technische Umsetzung und den aktuellen Stand des Projekts sowie die sich daraus ableitenden Potenziale und Perspektiven. Mit mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in unserer Sitzung konnten wir die Ideen des Projekts mit einer großen/bemerkenswerten Anzahl von Publikum teilen.   Program PDF  

17. August 2021|

Archiv

Filter nach Arbeitspaketen

Nach oben